Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pinienkerne (Grade A, groß)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gewicht Grundpreis / kg Preise
35,80 €
8,95 €
32,78 €
29,50 €
31,98 €
79,95 €
Preis: € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkosten

Kurzübersicht

Pinienkerne - die kleinen Samen aus den Zapfen der Pinie, stecken voller Vitamine und Spurenelementen. Vegetarierer und Veganer nutzen schon lange die Kraft der Pinienkerne, da diese mit ihrem extrem hohen Eisengehalt eventuelle Mangelerscheinungen, bedingt durch den Verzicht auf das Fleisch, locker ausgleichen können. Von den vielen gesundheitlichen Aspekten abgesehen, überzeugen sie auch mit ihrem leckeren Geschmack und sind deswegen sowohl in der klassischen als auch in der modernen Küche ein unbedingtes Muss. Haltbarkeit: 9 Monate. Lagerung: Trocken und kühl.

 

Details

Die Pinie - auch Zirbel - gehört zur Gattung der Kiefern und hat ihre Heimat im nördlichen Mittelmeerraum, weswegen sie unter anderem auch als Mittelmeer-Kiefer bekannt ist. Sie wird zwischen 20 und 30 Meter hoch und bildet mit den Jahren eine schirmartige Krone, dies ist ausschlaggebend für den Kosenamen Schirmpinie. Der Herkunftsstamm ist ungewiss, sodass es nicht verwundert, dass die Pinie auch in Japan und Korea schon seit Jahrtausenden verehrt und die Pinienkerne als gesundheitsförderndes Nahrungsmittel verwendet werden. In der heutigen Zeit ist China als Exportland für Pinienkerne nicht mehr wegzudenken.

Die Pinie behält ein ganzes Jahr ihr Aussehen bei und stellt sehr wenig Ansprüche um prächtig zu gedeihen. Wärme und Licht, Temperaturen, die nur selten unter 0° Grad, dafür aber häufig über 30°, liegen, sind ideal. Diese Sonnenpower wird in jedem einzelnen Pinienkern gespeichert, während der drei Jahre, die er benötigt, um in einem Zapfen heranzureifen. Nach dieser Zeit werden die Zapfen mühsam von Hand geerntet und getrocknet. Mit einem lustigen Knackgeräusch öffnet sich anschließend der hartschalige Zapfen und gibt dann die mit noch einer harten Schale ummantelten Pinienkerne frei. Händisch werden sie von der Schale und der darunter befindlichen Haut befreit und jetzt kommt endlich der etwa 2 - 3 cm lange Pinienkern zum Vorschein. Seine Farbe ist variabel von weiß bis grau-gelb, er ist leicht gekrümmt und an den Enden elegant abgerundet. Nur am Rande muss man erwähnen, dass "Pinienkern" biologisch gesehen ein falscher Ausdruck ist, da Kerne die Fruchtsamen von Steinobst und Nüssen sind; richtigerweise müsste es also Piniensamen heißen.

Den wertvollen Inhaltsstoffen ist es jedoch egal, ob sie nun als Kern oder Samen bezeichnet werden und bieten uns zahlreiche Vitamine (Vitamin E, B1, B2 sowie Provitamin A). Doch auch eine Fülle an Spurenelementen (Eisen, Mangan und Zink) erhalten wir durch den Verzehr dieser kleinen Samen. Weiters sind die Pinienkerne ein imposanter Lieferant für Eiweiß und Mineralstoffe (Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium). Der Genuss von Pinienkernen trägt ebenso zur Stärkung der Abwehrkräfte bei und kurbelt den Stoffwechsel an. Trotz den reichlich enthaltenen pflanzlichen Ölen und Fetten sind die Pinienkerne vollkommen cholesterinfrei; dadurch können sie auch im Zuge einer cholesterinarmen Ernährungsweise genossen werden. Beim Verzehr dieser kleinen Kraftbomben erhält man noch dazu eine straffere Haut.

Diese Fülle an positiven Eigenschaften für den menschlichen Körper können wir uns so einfach zuführen. Die Italiener essen Pinienkerne nicht nur im Zuge eines leckeren Pestos, sondern auch bei vielen Süßspeisen ist der Samen der Mittelmeer-Kiefer das sogenannte I-Tüpfelchen. Jedes Land hat so ihre eigene Vorlieben die Pinienkerne zu verwenden und zuzubereiten, sodass man sagen kann, probieren statt studieren:

Ob pur, geröstet, süß oder herzhaft, exotisch oder orientalisch, die Pinienkerne tragen zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei und sollten im Zuge einer abwechslungsreichen, gesunden Ernährung auf alle Fälle in den Speiseplan eingebaut werden.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Pinienkerne (Grade A, groß)

Fett
50.7 g/100 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
19.1 g/100 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
21.4 g/100 g
Trans-Fettsäuren
0.0 g/100 g
Cholesterin
0.0 g/100 g
Eiweiß
27.0 g/100 g
Kohlenhydrate
14.2 g/100 g
Davon Zucker
3.8 g/100 g
Zuckerzusatz
0.0 g/100 g
Stärke
10.2 g/100 g
Natrium
4.0 mg/100 g
Ballaststoffe
2532 KJ
Brennwert
611 KCal

Bitte warten…