Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kürbiskerne

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gewicht Grundpreis / kg Preise
13,00 €
3,25 €
12,17 €
10,95 €
11,00 €
27,50 €
Preis: € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkosten

Kurzübersicht

Kürbiskerne sind nicht nur lecker, sondern sie sind auch sehr gut für die Gesundheit. Denn schon zwei Esslöffel (10 bis 15 Gramm) jeden Tag haben einen positiven Effekt auf den Körper. Egal ob roh, im Salat oder im Brot verarbeitet, die Kürbiskerne helfen für einen besseren Start in den Tag. Haltbarkeit: 9 Monate. Lagerung: Trocken und kühl.

 

Details

Die Kürbiskerne findet man im Fruchtfleisch der Kürbisse. Normalerweise werden Kürbisse immer zwischen September und Oktober geerntet. Bei denen, die aber ausschließlich für die Produktion von Kürbiskernen angebaut werden, werden die Kürbisse erst ein wenig später geerntet. Denn erst dann kann man die Kerne einfacher aus dem Fruchtfleisch entfernen und später weiterverarbeiten. Meistens werden die Kürbisse mit einer Maschine geerntet, obwohl es auch noch sehr häufig vorkommt, dass man dies noch per Hand erledigt. Wird mit einer Maschine geerntet, werden die Kürbisse meist gleich auch direkt beim Ernten aufgeschnitten und die Kürbiskerne durch ein Sieb ausgelesen und fallen in einen Auffangbehälter in der Maschine. Der ganze Rest, außer den Kernen, wandert dann wieder direkt zurück aufs Feld. Auch bei der Ernte von Hand wird alles nicht gebrauchte des Kürbisses dort direkt gelassen. Dies dient als Dünger für später. Zwar geht die Ernte mit einer Maschine deutlich schneller, doch hat die Ernte per Hand einen großen Vorteil. Denn dabei geht fast kein Kern verloren, bei der Maschine kann es aber sehr schnell passieren, dass einige Kürbiskerne übersehen werden. Danach werden die Kerne gewaschen, getrocknet und nach ihrer Größe sortiert.

Kürbiskerne sind wahre Alleskönner. Sie sind sehr gut für den menschlichen Körper und liefern viele wichtige Stoffe. Die Kerne haben nämlich einen hohen Magnesiumanteil, aber auch viele Vitamine, Enzyme, Eisen, Zink, Selen und Beta-Carotin. Außerdem soll man sich nicht mehr so erschöpft fühlen und sie sind gut für die Knochen, Zähne und der Haut. Auch den Cholesterinspiegel sollen sie senken können. Und wer etwas gegen eine Prostatavergrößerung unternehmen will, der sollte auch zu den kleinen Kernen greifen.

Kürbiskerne passen auch wunderbar zu selbstgemachten Kürbiskernbrot, ins Müsli, in den Salat oder in Suppen. Sie schmecken aber auch geröstet oder roh gut. Generell aber passen die Kerne zu fast jedem Gericht, auch zu einer leckeren Kürbiskernsuppe.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Kürbiskerne

Fett
47.2 g/100 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
9.6 g/100 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
23.7 g/100 g
Trans-Fettsäuren
0.0 g/100 g
Cholesterin
0.0 g/100 g
Eiweiß
30.3 g/100 g
Kohlenhydrate
2.7 g/100 g
Davon Zucker
1.3 g/100 g
Zuckerzusatz
0.0 g/100 g
Stärke
1.4 g/100 g
Natrium
10.0 g/100 g
Ballaststoffe
8.5 g/100 g
Brennwert
2375 KJ
Kalorien
574 KCal

Bitte warten…