Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Aprikosen getrocknet ungeschwefelt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gewicht Grundpreis / kg Preise
15,90 €
7,95 €
14,95 €
14,95 €
13,98 €
34,95 €
Preis: € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkosten

Kurzübersicht

Getrocknete Aprikosen sind aufgrund ihres süßen, fruchtigen Geschmacks nicht nur ein vielfältiger Snack, sondern gleichzeitig ein hervorragender Lieferant von Vitaminen und Nährstoffen. Durch die hohe Konzentration von wichtigen Inhaltsstoffen entfalten die getrockneten Früchte eine heilende Wirkung, die in ihren ursprünglichen Anbaugebieten seit Jahrtausenden geschätzt wird. Haltbarkeit: 9 Monate. Lagerung: Trocken und kühl.

 

Details

Ein süßer Snack zwischendurch, oder eine fruchtige Komponente im Müsli oder als Beigabe zum Dessert: Getrocknete Aprikosen sind vielseitig verwendbar und sorgen mit ihrem unverwechselbaren Geschmack für einen besonderen Gaumenschmaus. Neben geschmacklichen Aspekten, sind die Früchte aber auch ein ausgezeichneter Vitamin- und Mineralstofflieferant, der aufgrund seiner konzentrierten Inhaltsstoffe eine heilende Wirkung auf den menschlichen Körper hat.

Die Aprikose gehört zur Gattung Prunus innerhalb der Familie der Rosengewächse und ist daher ein Steinobstgewächs. Verwandt mit dem Pfirsich, der Kirche oder der Pflaume, wächst die Aprikose als gelbliche Frucht an Bäumen oder Sträuchern. Das Herkunftsgebiet ist nicht eindeutig bestimmt, liegt aber mit hoher Wahrscheinlichkeit zwischen Ostasien und dem Orient. In Armenien, Indien oder in China ist die Aprikose bereits seit tausenden von Jahren bekannt. Besonders von den Menschen im Himalaya genießen die Früchte in getrockneter Form aufgrund ihrer heilenden Wirkung eine hohe Wertschätzung. In Europa werden Aprikosen hauptsächlich in Ungarn und den Mittelmeerländern angebaut. Das größte Anbaugebiet befindet sich derweil in der Osttürkei, woher der Großteil der nach Europa exportierten getrockneten Aprikosen stammt.

Die Aprikosenfrüchte werden direkt nach der Ernte von Anfang Juli bis Mitte September vor Ort im Anbaugebiet entsteint und getrocknet und dann geschwefelt oder ungeschwefelt gehandelt. Die Schwefelung sorgt dafür, dass die Früchte länger haltbar und optisch ansprechender sind. Gerade in den letzten Jahren werden die ungeschwefelten Früchte aber immer beliebter, zum Einen, weil schwefelfreie Früchte um ein Vielfaches gesunder sind und gleichzeitig auch weil eventuelle Verfärbungen für die natürliche Belassenheit der Frucht sprechen.

Die getrockneten Früchte der Aprikose haben gegenüber den rohen Früchten den Vorteil, dass die Konzentration an Vitaminen, Nähr- und Mineralstoffen durch den Wasserentzug weitaus höher ist. So reicht bereits der Verzehr von etwa fünf Früchten am Tag aus um einen Großteil des Bedarfs an entsprechenden Inhaltsstoffen zu decken. Besonders hoch ist die Konzentration an Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, das den Zellschutz, das Immunsystem und das Knochenwachstum unterstützt. Auch das Provitamin A ist in hoher Konzentration in Aprikosen enthalten. Das Vitamin ist sowohl am Proteinstoffwechsel als auch am Fettstoffwechsel beteiligt und fördert ebenfalls das Knochenwachstum und die Knochenbildung. Der hohe Gehalt an Kalium sorgt für eine Regulation des Wasserhaushaltes und wirkt basisch auf den Magen- und Darmtrakt und schützt dabei vor einer Übersäuerung. Auch die Salicylsäure hat eine antibakterielle und damit heilende Wirkung auf den Verdauungstrakt.


Durch die in der Frucht enthaltene Folsäure eignen sich getrocknete Aprikosen besonders für Schwangere. Die ungeschwefelten Früchte können bedenkenlos in einen Ernährungsplan während der Schwangerschaft integriert werden und sind in nicht allzu großen Mengen gut bekömmlich.
Auch für Sportler sind die getrockneten Früchte gut geeignet, da sie aufgrund des relativ hohen Zucker- und Vitamingehalts gesunde Energielieferanten sind.
Getrocknete Aprikosen sind ideal als Snack für zwischendurch und unterwegs, doch zum Müsli oder zum Dessert passen die Früchte dank ihres fruchtig-süßen Geschmacks.


Getrocknete Aprikosen sind aufgrund ihres süßen, fruchtigen Geschmacks nicht nur ein vielfältiger Snack, sondern gleichzeitig ein hervorragender Lieferant von Vitaminen und Nährstoffen. Durch die hohe Konzentration von wichtigen Inhaltsstoffen entfalten die getrockneten Früchte eine heilende Wirkung, die in ihren ursprünglichen Anbaugebieten seit Jahrtausenden geschätzt wird.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Aprikosen getrocknet ungeschwefelt

Zutaten
Abrikozen
Fett
0.0 g/100 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.0 g/100 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.0 g/100 g
Trans-Fettsäuren
0.0 g/100 g
Cholesterin
0.0 g/100 g
Eiweiß
5.0 g/100 g
Kohlenhydrate
59.0 g/100 g
Davon Zucker
56.0 g/100 g
Zuckerzusatz
0.0 g/100 g
Stärke
3.0 g/100 g
Natrium
25.0 mg/100 g
Ballaststoffe
14.4 g/100 g
Brennwert
1203 KJ
Kalorien
285 KCal

Bitte warten…