Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cranberries getrocknet, gezuckert

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gewicht Grundpreis / kg Preise
10,00 €
2,50 €
9,38 €
7,50 €
7,98 €
19,95 €
Preis: € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkosten

Kurzübersicht

Cranberries haben eine enorme Heilwirkung. Diese der Preiselbeere ähnlichen Früchten sollen die Harnorgane positiv beeinflussen und sogar den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen. Der Geschmack roher Cranberries ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie sehr sauer sind, aber getrocknet sind sie sehr wohlschmeckende Früchte, die ähnlich wie Rosinen schmecken. Haltbarkeit: 9 Monate. Lagerung: Trocken und kühl.

 

Details

Cranberries stammen aus der Familie der Heidekrautgewächse und werden in Nordamerika angebaut. An kleinen immergrünen Sträuchern wachsen die 1 bis 2 cm großen, glänzend roten Früchte, die von August bis Oktober geerntet werden. Cranberries unterscheiden vor allem durch ihre Größe von ihren europäischen Verwandten, den Heidel- und Preiselbeeren.

Schon die Ureinwohner Amerikas erkannten vor mehr als 300 Jahren die gesundheitsfördernde Wirkung der Cranberries. Inzwischen erforschen Wissenschaftler aus der ganzen Welt die gesundheitsfördernde Wirkung der roten Früchte. Ihre gesunde Kraft erhalten die Beeren durch den hohen Gehalt an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen, Kalium, Natrium sowie den Vitaminen C, A und K, welche unseren Körper vor unterschiedlichen Krankheiten schützen. Sie wirken antibakteriell und harntreibend und können unseren Körper vor den unterschiedlichsten Krankheiten schützen. Mit ihren gesunden Inhaltsstoffen sind Cranberries unter den pflanzlichen Heilmitteln echte Allroundtalente. Getrocknete Cranberries sind ein wirkungsvolles Mittel, um Blasenentzündungen vorzubeugen und zu heilen. Ebenso kommen die Beeren bei Magen-Darm-Entzündungen zum Einsatz, denn sie fördern die Gesundheit der Magenschleimhaut. Weiterhin wird den roten Beeren eine positive Wirkung bei erhöhten Cholesterinwerten und bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachgesagt. Forscher untersuchen momentan, ob die Inhaltsstoffe der Cranberries krebshemmend wirken.

Cranberries können zum Kochen und Backen verwendet werden und verfeinern herzhafte Speisen genauso wie süße. Soßen, Joghurt oder anderen Süßspeisen geben sie eine besondere Note. Aber Achtung: Beim Kochen verringert sich der Vitamin-C-Gehalt der Beeren deutlich. Getrocknete Cranberries können wie Rosinen hervorragend für Muffins, Kuchen oder anderes Gebäck verwendet werden. Auch in Salat machen sie eine gute Figur. Weiterhin können die roten Beeren in Müsli gegeben werden und eignen sich bestens als kleiner, gesunder Snack zum zwischendurch naschen. Frische Cranberries lassen sich gut durch getrocknet ersetzen. Dazu werden die getrockneten Früchte etwa 3 bis 4 Stunden in Fruchtsaft eingeweicht. Da sie die Flüssigkeit langsam aufsaugen, schmecken sie dann fast wie frische Früchte, nur sind sie süßer.

Werden Cranberries in der Originalverpackung oder in einem fest schließenden Gefäß aufbewahrt, sind sie fast unbegrenzt haltbar.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Cranberries getrocknet, gezuckert

Zutaten
Keine Angabe
Fett
1.0 g/100 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
0.2 g/100 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0.6 g/100 g
Trans-Fettsäuren
0.0 g/100 g
Cholesterin
0.0 g/100 g
Eiweiß
0.0 g/100 g
Kohlenhydrate
67.2 g/100 g
Davon Zucker
67.2 g/100 g
Zuckerzusatz
50.0 g/100 g
Stärke
0.0 g/100 g
Natrium
5.1 mg/ 100 g
Ballaststoffe
21.3 g/100 g
Brennwert
1350 KJ
Kalorien
320 KCal

Bitte warten…