Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

Macadamianüsse

Macadamia roh
von 8,95 €
1 Werktag(e)
Macadamia Bio
von 10,95 €
1 Werktag(e)
Macadamia geröstet, ohne Salz
von 9,95 €
1 Werktag(e)
Macadamia geröstet, gesalzen
von 9,95 €
1 Werktag(e)
Macadamia Mix, Ohne Salz
von 10,95 €
1 Werktag(e)
Macadamia Mix, Gesalzen
von 10,95 €
1 Werktag(e)

Die exklusive Nussart

Die Macadamia ist als exklusive Nussart bekannt. Die ursprünglich in Australien beheimatete Nussart wird wegen des Kokosnussaromas geschätzt und gehört fast ausnahmslos zum festen Bestandteil der „luxuriösen“ und „hochwertigeren“ Nussmischungen. Für viele Menschen steht die Macadamia ganz oben auf der Liste der schmackhaftesten Nüsse. Die Macadamia hat eine glatte Konsistenz und ist ziemlich fest.

Obwohl Australien nach wie vor der weltweit größte Exporteur von Macadamia-Nüssen ist, wird diese Nussart inzwischen auch in Afrika, Mittelamerika und Hawaii angebaut. Bei Nusskauf können Sie die Nüsse gesalzen, geröstet, naturbelassen und in Bio-Qualität kaufen. Unsere Bio Macadamia kommt aus Afrika, die gesalzene und geröstete Ware aus Australien und Afrika.

Vielseitig verwendbare Nuss

Nüsse werden vorrangig als herrlicher Zwischensnack verzehrt. Diese Nussart kann außerdem für die Zubereitung von verschiedenen Mahlzeiten verwendet werden. In Reisgerichten und Salaten sind Macadamia-Nüsse eine überraschend schmackhafte Ergänzung. In diversen Gebäckarten wie Keksen, Kuchen und in Speiseeis werden sie zu einem echten Geschmacksträger.

Ist die Macadamia gut für Ihre Gesundheit?

Die Macadamia-Nuss enthält zahlreiche Proteine und ist vollgepackt mit Vitaminen. Beispielsweise enthalten 100 Gramm Macadamia-Nüsse bereits 100 % der empfohlenen Tagesdosis (Recommended Daily Allowance, RDA) des Vitamins B1. Die Macadamia hat im Vergleich zu allen anderen Nussarten den höchsten Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Macadamia-Nuss auch zu Öl verarbeitet wird! Das Macadamia-Öl wird zum Braten genutzt und kann außerdem für Salate verwendet werden.

Wo kommen Macadamia-Nüsse her?

Im Vergleich zu anderen Nüssen steht die Macadamia erst seit kurzem auf dem Speiseplan. Erst Mitte des neunzehnten Jahrhunderts entdeckte ein australischer Chemiker und Abenteurer diese köstliche Nuss, die unter der harten Schale der Früchte des Macadamia-Baums versteckt war. Die Nuss verdankt ihren Namen dem Chemiker Dr. John Macadam (1827-1965). Im Jahr 1857 entdeckte er in den Regenwäldern an der Ostküste Australiens den Macadamia-Baum. Die Nuss wird auch nach dem gleichnamigen Bundesstaat als „Queenslandnuss“ bezeichnet. Macadamia-Nüsse gehören zu den hochpreisigen Nüssen. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Schale der Nuss extrem hart ist und sich schwer knacken lässt. Aus diesem Grund werden Macadamia selten mit Schale verkauft.

Bestellung von Macadamia-Nüssen

Bestellen Sie Ihre Macadamia-Nüsse schnell und einfach bei Nusskauf. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns über die Rufnummer +31 (0)320 415 479 oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.